Nyomtatás
Share
Megosztás

Online Rechnung 2.0 update

Online Rechnung 2.0 update

 

Es wird nicht verbindlich sein, die Version 2.0 XSD ab dem 1. April 2020 zu verwenden

Angesichts der durch die Coronavirus-Epidemie verursachten Ausnahmesituation und in Übereinstimmung mit regierungsseitigen Massnahmen und Empfehlungen zur Verlangsamung der  Verbreitung der Epidemie wird die Unterstützung der Version 1.1 XSD des Online-Rechnungssystems ab dem 1. April 2020 vom Nationalen Steuer- und Zollamt nicht aufgehört werden und es wird nicht vorschgeschrieben werden, die Version 2.0 XSD zu verwenden. Dadurch wird es sichergestellt werden, dass die Kontinuität der obligatorischen Datenleistung – auch ohne die technischen Operationen, die wegen der Umstellung möglicherweise eine persönliche Anwesenheit erfordern – von allen Steuerzahlern erreicht werden kann.

 

Es ist jedoch wichtig, dass das 2.0 XSD schon ab dem 27. Februar 2020 in einer Live-Umgebung verwendet werden kann, parallel mit der Version 1.1 XSD, so die Bedingungen zur Umstellung wurden auf der Seite des Online-Rechnungssystems gegeben. Daher bittet der Steueramt, abwiegend die neben der Ausnahmesituation bestehenden Bedingungen und berücksichtigend die sicheren Arbeitsverrichtung, dass die Vorbereitungen zur Umstellung zur neuen Version XSD möglicherweise seitens der Steuerzahler fortlaufen sollen, und wenn es möglich, die Umstellung soll baldmöglichst vorkommen.

 

Die letzte Frist für das Auslaufen der Version 1.1 XSD und für die Umstellung zur Version 2.0 XDS ändert auf den 1. Juli 2020